Dates

  • 09:0010:00
    Side Event, Sustainable Fashion

    18.1.2021

    Der Berliner Salon - EDITORIAL FILM SCREENING

    Als einer der wichtigsten Branchenevents kehrt DER BERLINER SALON am 18. Januar mit seiner renommierten Gruppenausstellung von über 35 deutschen Design-Labels aus den Disziplinen Mode, Schmuck und Accessoires zur Fashion Week zurück. Neben der kuratierten Präsentation erweitert sich das Rahmenprogramm des BERLINER SALONS um digitale Gesprächsformate BERLINER SALON TALKS und DESIGNER DIALOGUES mit Designerinnen und Designern, deutschen Mode-Experten und lokalen Kreativtalenten.

    Mehr Informationen auf www.derberlinersalon.com

  • 09:0017:00
    Sustainable Fashion, Show

    18-21.1.2021

    THIMMHOTH COUTURE - Berlin Fashion Week - Daily Livestream

    Vom 18.01.-21.01.2021 streamt das Berliner Label THIMMHOTH COUTURE täglich aus dem Atelier. Von der ersten Skizze über den Zuschnitt bis hin zum finalen Fotoshooting kann die Entstehung einer kleinen Kollektion live mitverfolgt werden. Wir freuen uns als nachhaltiges lokales Label, euch einen möglichst transparenten Einblick in unsere Arbeit zu ermöglichen!

    ZEIT: Täglich live zwischen 10 und 18 Uhr, Videos sind jederzeit verfügbar (ca. 3x täglich 20 Minuten)
    Auf Facebook und unserer Website werden alle aktuellen Links veröffentlicht.

    Facebook: TH Couture & TH Homme
    Link zum Facebookevent: https://fb.me/e/Gy9M3nhF
    Link zur Website: thimmhothcouture.com

  • 11:0012:00
    Show

    18.1.2021

    DER BERLINER SALON X MBFW - GRUPPENAUSSTELLUNG

    Als eines der wichtigsten Branchenevents kehrt DER BERLINER SALON am 18. Januar mit seiner renommierten Gruppenausstellung von über 35 deutschen Design-Labels aus den Disziplinen Mode, Schmuck und Accessoires zur Fashion Week zurück. Neben der kuratierten Präsentation erweitert sich das Rahmenprogramm des BERLINER SALONS um digitale Ge- sprächsformate BERLINER SALON TALKS und DESIGNER DIALOGUES mit Designerinnen und Designern, deutschen Mode-Experten und lokalen Kreativtalenten.

    Die diesjährigen Designer der Gruppenausstellung:

    AEYDE, ALEKSANDRA VIKTOR, ALINA ABEGG, ALLUDE, ANTONIA ZANDER, DAWID TOMASZEWSKI, DIEHM BESPOKE, ESTHER PERBANDT, GABRIELE FRANTZEN, HALTBAR, HANNIBAL, HORROR VACUI, ISABEL VOLLRATH, JULIA LEIFERT, JULIA ZIMMERMANN,KAREN JESSEN, KAVIAR GAUCHE, KÖNIG SOUVENIR, LALA BERLIN, LARA KRUDE, MARGOVA JEWELLERY, MAXIMOVA JEWELRY, MARINA HOERMANSEDER, MICHAEL SONTAG, MYKITA, ODEEH, PB0110, PETER O. MAHLER, RENÉ STORCK, RIANNA + NINA, SASKIA DIEZ, SMINFINITY, STEINROHNER, STIEBICH & RIETH, VEE COLLECTIVE, VLADIMIR KARALEEV, WORKING TITLE

    Die Übertragung der Gruppenausstellung findet über den Livestream der mbfw.berlin statt.

  • 12:0013:00
    Conference, Show

    18.1.2021

    DER BERLINER SALON - DESIGNER DIALOGUE JULIA LEIFERT + ANTONIA GOY + BJÖRN KUBEJA

    Als eines der wichtigsten Branchenevents kehrt DER BERLINER SALON am 18. Januar mit seiner renommierten Gruppenausstellung von über 35 deutschen Design-Labels aus den Disziplinen Mode, Schmuck und Accessoires zur Fashion Week zurück. Neben der kuratierten Präsentation erweitert sich das Rahmenprogramm des BERLINER SALONS um digitale Gesprächsformate BERLINER SALON TALKS und DESIGNER DIALOGUES mit Designerinnen und Designern, deutschen Mode-Experten und lokalen Kreativtalenten.

    JULIA LEIFERT + ANTONIA GOY + BJÖRN KUBEJA »MODERN FEMININITY – THE AESTHETICS OF AN INDEPENDENT WOMAN

    Die Übertragung findet im mbwf.berlin Livestream statt.

  • 13:0013:30
    Conference, Show

    18.1.2021

    Berlin Fashion Film Festival - Designer Talk mit Per Se

    Zum ersten Mal wird das Berlin Fashion Film Festival in Kooperation mit der Mercedes-Benz Fashion Week in den offiziellen Kalender aufgenommen. In einer atemberaubenden digitalen Präsentation im Kraftwerk Berlin finden die hochkuratierten Screenings und Gespräche mit herausragenden Kreativen statt. Gezeigt werden die besten Modefilme des Jahrzehnts und die Menschen hinter den Kulissen beleuchtet.

    Per Se fördert eine neue Nachhaltigkeit und verwendet Techniken, die es ermöglichen, dass ihre Kleidungsstücke lange getragen werden können und sich mit der Zeit entfalten und neue Facetten der Ästhetik offenbaren. Vom Design über das Konzept bis hin zur Produktion und zum Verkauf stellt Per Se Fragen, die zur Selbstreflexion und zum offenen Dialog anregen - kein einzelner Aspekt ist die Antwort, sondern die Zusammensetzung der Fragen selbst. 
     

    Mehr Information zum Talk hier.

  • 16:3017:00
    Show, Sustainable Fashion

    18.1.2021

    BERLIN FASHION FILM FESTIVAL - DESIGNER TALK KIDS OF THE DIASPORA

    Zum ersten Mal wird das Berlin Fashion Film Festival in Kooperation mit der Mercedes-Benz Fashion Week in den offiziellen Kalender aufgenommen. In einer atemberaubenden digitalen Präsentation im Kraftwerk Berlin finden die hoch kuratierten Screenings und Gespräche mit herausragenden Kreativen statt. Gezeigt werden die besten Modefilme des Jahrzehnts und die Menschen hinter den Kulissen beleuchtet.

    Kids of the Diaspora ist eine in Wien ansässige Modebewegung, die 2016 von Leni Charles und Cherrie O gegründet wurde. Das Label konzentriert sich auf geschlechtsneutrale Kollektionen und widmet sie Menschen, die das Konzept der Minderheit, eines Seelenstammes ohne bestimmtes Alter, Geschlecht etc. in Frage stellen.

    Mehr Informationen zum Talk hier.

  • 18:0020:00
    Sustainable Fashion, Conference

    18.1.2021

    YOONA TECHNOLOGY PODIUMSDISKUSSION "CIRCULARITY IN FASHION"

    Sind Nachhaltigkeit und Zirkularität ohne vollständige Digitalisierung der Lieferkette möglich?

    Circularity ist ein heißes Thema geworden, besonders im letzten Jahr, als die Frage nach tatsächlicher Nachhaltigkeit viel relevanter geworden ist. Anna Franziska Michel, CEO & Gründerin von YOONA Technology, versammelt Top-Spezialisten der Modebranche, um zu diskutieren, ob vollständige Zirkularität für ein zeitgemäßes Geschäftsmodell in der Modeindustrie möglich ist. Wissen wir, wie wir alle Bestandteile gebrauchter Kleidung recyceln können?

    YOONA Technology, ein in Berlin ansässiges Unternehmen, welches aufstrebende Technologien für die Modeindustrie (KI, 3D, AR/VR) entwickelt und umfangreiche Bildungsprogramme zum Thema digitale Mode durchführt, setzt eine Reihe von Bildungspanels zu Veranstaltungen zur ganzheitlichen Digitalisierung der Modeindustrie fort. Ort: YOONA Technology YouTube-Kanal.

    Melden Sie sich hier an.

  • 09:0009:30
    Show, Sustainable Fashion

    19.1.2021

    LANA MUELLER @MBFW

    Inspiriert durch elementare Themen wie Klimawandel oder Umweltschutz und als Reaktion auf die weltweite Corona-Pandemie hat LANA MUELLER ihre erste überwiegend nachhaltige Ready-To-Wear-Kollektion entworfen, die mit ihrer Farbvielfalt und ihren Motiven die aktuellen Themen unserer Zeit in tragbares Design transportiert.

    Zu sehen wird die Show via mbfw.berlin Livestream, Vogue.de oder Instagram.

    Persönliche Interviews mit Lana Mueller und Kampagnengesicht Anna Hiltrop in begrenzten Slots und nur mit Anmeldung: 17.01.2021 12:00 - 16:30 @Französiche Straße 47, 10117 Berlin

    Anmeldung unter
    Petra Engelking
    presse@together.partners
    +491725152660 

  • 10:3011:15
    Sustainable Fashion, Show

    19.1.2021

    Fashion Open Studio Berlin – EMEKA

    Eine Veranstaltung über Zirkularität, Kreativität, Musik und die Ermächtigung schwarzer Narrative. Begleite den Gründer von EMEKA Suits auf eine Reise durch Second-Hand-Kleidung, afrikanische Wege des Recyclings und die Art und Weise, wie Kleidung uns verbinden kann; alles begleitet von Live-Soul-Musik der belgischen Sängerin K.Zia.

    Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es ein 15-Minütiges Insta-Live-Gespräch mit dem Designer.

    In Partnerschaft mit MBFW Berlin und Fashion Revolution Deutschland.

    Weitere Informationen finden sich hier.

    Link zu Anmeldung.

  • 14:0015:00
    Show, Sustainable Fashion

    19.1.2021

    Fashion Open Studio Berlin – BUKI AKOMOLAFE

    Dieses Event handelt von Buki's Reise als weibliche Designerin der afrikanischen Diaspora und einem Gespräch mit Beatrace Angut Oola von Fashion Africa Now. Gemeinsam diskutieren sie darüber wie die Community ermächtigt und neue Perspektiven eröffnet werden können.

    Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es ein 15-Minütiges Insta-Live-Gespräch mit der Designerin.

    In Partnerschaft mit MBFW Berlin und Fashion Revolution Deutschland.

    Weitere Informationen finden sich hier.

    Link zu Anmeldung.

  • 15:00
    Sustainable Fashion

    19.1.2021

    The lasting joy of fair and timeless quality

    Nachhaltige Gespräche mit Assem Bektur-Giversen (Somefancyname), Anja Padget (Sourcing House ApS) und Julia A. Müller (ANNAMARIAANGELIKA)

    Anmeldung: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZcpc-GprjgqE9Cq0YXkEq2SWelJKsveeeO2

  • 15:3016:00
    Conference, Sustainable Fashion

    19.1.2021

    Berlin Fashion Film Festival Designer Talk mit Danny Reinke

    Zum ersten Mal wird das Berlin Fashion Film Festival in Kooperation mit der Mercedes-Benz Fashion Week in den offiziellen Kalender aufgenommen. In einer atemberaubenden digitalen Präsentation im Kraftwerk Berlin finden die hochkuratierten Screenings und Gespräche mit herausragenden Kreativen statt. Gezeigt werden die besten Modefilme des Jahrzehnts und die Menschen hinter den Kulissen beleuchtet.

    Mehr Information zum Talk hier.

  • 16:0018:00
    Sustainable Fashion, Conference

    19.1.2021

    YOONA Technology Podiumsdiskussion "Holistic Digitization"

    Ist die ganzheitliche Digitalisierung der einzige Weg, um ein veraltetes Geschäftsmodell für Modeunternehmen zu verändern? Die Herausforderung besteht darin, zu definieren und den Unternehmen zu verdeutlichen, wie sie das Potenzial von Daten tatsächlich ausschöpfen können, um Prozesse in der Lieferkette zu verbessern, Retouren zu reduzieren und den Kontakt zwischen Einzelhandel und Produktion zu beschleunigen.

    Anna Franziska Michel, CEO & Gründerin von YOONA Technology, bringt Fashiontech-Startup-Gründer mit den fortschrittlichsten Lösungen zusammen, um zu erkunden, wie schnell datengetriebene Modelle die Zukunft verändern werden.

    YOONA Technology, ein in Berlin ansässiges Unternehmen, welches aufstrebende Technologien für die Modeindustrie (AI, 3D, AR/VR) entwickelt und umfangreiche Bildungsprogramme zum Thema digitale Mode durchführt, veranstaltet weiterhin eine Reihe von Bildungspanels zur ganzheitlichen Digitalisierung der Modeindustrie. Die Veranstaltung findet am 22. Januar 2021 (wo) statt und wird über den YouTube-Kanal gestreamt.

    Ort: YOONA Technology YouTube-Kanal.

    Die Anmeldung für die erste Präsentation kann hier erfolgen.

  • 16:0016:45
    Show, Sustainable Fashion

    19.1.2021

    M.Ö.N.2. by Danny Reinke

    Danny Reinkes Prêt-à-Couture-Herbstkollektion 2021 "M.Ö.N.2.0" ist eine Feier des Erbes von Designer Danny Reinke sowie eine Ode an den aussterbenden Beruf des Ostseefischers. Die Kollektion kontrastiert nachhaltige Produktionspraktiken in der Modeindustrie mit umweltfreundlichen Fischereimethoden, um eine starke symbolische Aussage über die Notwendigkeit von Nachhaltigkeit in unserer Zeit zu machen.

    Die Show wird über den mbfw.berlin Livestream übertragen.

  • 17:3018:30
    Conference

    19.1.2021

    FOS x MBFW TALK – Luxury

    Der Talk FOS x MBFW TALK – Luxury: “Elegance is Refusal” – Coco Chanel geht der Frage nach, wie die Luxusindustrie sich mit sich selbst und ihrem Erbe auseinandersetzen muss, um relevant zu bleiben und welche Rolle die Luxusbranche spielt, wenn es darum geht, nachhaltigere Lieferketten zu schaffen?

    Weitere Informationen finden sich hier.

    Zur Registrierung geht es hier.

  • 09:0010:30
    Sustainable Fashion, Show

    20.1.2021

    FOS X MBFW: Innovatives Design im Kraftwerk

    Berlin ist eine Brutstätte neuer Ideen und radikalen Denkens mit Designern, die ihre Unabhängigkeit in lokalen Gemeinschaften, regenerativer Zusammenarbeit und soziale Zusammenkünften feiern. In dieser Gruppenausstellung werden Installationen und Präsentationen von fünf Brands vorgestellt, von denen jede ihre eigenen innovativen Lösungen für die Herausforderungen der Branche im Allgemeinen präsentiert. 

    Die teilnehmenden Brands:

    • CRUBA
    • Soup Archive
    • #DAMUR 
    • People   
    • Fade Out Label

    Weitere Informationen finden sich hier.

    Zur Registrierung geht es hier.

  • 10:0017:00
    Sustainable Fashion

    20.1.2021

    Trippen - Online Showroom

    Zur Fashionweek bietet Trippen die Möglichkeit mit Ihren Händlern per Zoom-Video-Chat unseren Showroom für eine Order zu besuchen. Dabei wird per Kamerafahrt die komplette Kollektion präsentiert - Modelle können so detailliert erklärt und angesehen werden.

    Bitte buchen Sie Ihren Termin: https://trippenshowroom.as.me/schedule.php

  • 11:3012:45
    Sustainable Fashion, Show

    20.1.2021

    Fashion Open Studio Berlin – ANEKDOT BOUTIQUE

    Anekdot stellt den Industriestandard der Massenproduktion in Frage und verwandelt außergewöhnliche überschüssige Materialien in Zero-Waste-Dessous, Bademode und Loungewear. Wir folgen der Designerin Sofie durch das Studio und den Designprozess, wo sie Anekdots ganzheitlichen Ansatz zur Nachhaltigkeit und die Bedeutung von Wäsche erklärt, da es das intimste Kleidungsstück ist, das die Macht hat, die Art und Weise zu verändern, wie wir uns den ganzen Tag über fühlen. Die Einblicke der Designerin werden mit einer Tanzimprovisation abgerundet, die die Schönheit des Tanzes in unserem Wesen ausdrückt, wenn wir uns in uns selbst wohl fühlen und unsere Werte leben.

    Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es ein 15-Minütiges Insta-Live-Gespräch mit der Designerin.

    In Partnerschaft mit MBFW Berlin und Fashion Revolution Deutschland.

    Weitere Informationen finden sich hier.

    Link zu Anmeldung.

  • 12:0013:00
    Show, Sustainable Fashion

    20.1.2021

    REBEKKA RUÉTZ @mbfw.berlin

    Unter einem Dach vereinen sich vom 18. bis 20. Januar auf der Mercedes-Benz Fashion Week deutsche Modedesigner und international renommierte Nachwuchstalente an einem beeindruckenden Schaltraum für Mode. Die MBFW Berlin findet erstmals digital statt.

    Die Show wird im livestream der mbfw.berlin übertragen.

  • 13:0013:30
    Show, Sustainable Fashion

    20.1.2021

    Fashion Open Studio Berlin – CHURCH OF THE HAND

    CHURCH OF THE HAND (COTH) Service #7

    Im Rahmen der Veranstaltung "Offenes Atelier" lädt COTH zu einer audiovisuellen Reise in seine Welt und Arbeit ein. Den Zuschauer erwartet ein Spaziergang durch das Studio und ein Einblick in seine Arbeit und was ihn antreibt.

    Um an der Online-Veranstaltung teilzunehmen, sollen bitte die folgenden Dinge bereit gehalten werden:

    Eine Kerze und ein Feuerzeug, Papier, der Lieblingsstifte, ein heißes Getränk, eine kuschelige Decke und Lieblingssüßigkeiten.

    Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es ein 15-Minütiges Insta-Live-Gespräch mit dem Designer.

    In Partnerschaft mit MBFW Berlin und Fashion Revolution Deutschland.

    Weitere Informationen finden sich hier.

    Link zu Anmeldung.

  • 13:0017:00
    Sustainable Fashion

    20.1.2021

    5 SUSTAINABLE FASHION CITIES: a powerful growing network

    Mit fünf City-Maps und einem erweiterten Angebot an digitalen Bildungsformaten starten Green Fashion Tours in eine neue Saison! Ein Netzwerk, das mehr als verbindet: Über 120 Mode-Shops, Kreativstudios und Marken sind Teil des Green Fashion Mapping in Deutschland.

    Begleiten Sie Arianna Nicoletti, CEO von Green Fashion Tours, bei der Live-Vorstellung der nachhaltigen Modekarten BERLIN, FRANKFURT, HAMBURG, KÖLN und MÜNCHEN 2021 und lernen Sie die Teams und Unterstützer hinter dem Projekt persönlich kennen.

    14:00 -14:30 Live Talk mit Mimi Sewalski - CEO von avocadostore
    15:00- 15:30 Meet the Köln Team: Anna Burst - Kleidereiradio
    16:00 - 16:30 Live Talk mit Michael Dietz - Goodlabels
    17:00 - 17:30 Meet the Frankfurt Team: Live Talk with Beatriz Monteiro, Jennifer Najaria and Maike Thalmeier 17:30 - 18:00 Meet the Munich Team! Mit Anna Schuster - GFT München, Larissa Schmid & Sophia Wittrock - Gründerinnen von Jesango.de

    Verfolgen Sie das Event live auf dem Green Fashion Tours Instagram-Kanal @greenfashiontours.

  • 13:3014:15
    Conference, Sustainable Fashion

    20.1.2021

    FOS X MBFW TALK – Arts and Culture

    Der Talk FOS x MBFW TALK – Art and Culture: ”I rebel therefore I exist” – Albert Camus geht der Definition einer neuen Kultur durch die Reaktion auf den Status quo als einen Vorläufer für spürbare Veränderungen nach. Wie können wir die heutige Wegwerfgesellschaft neu definieren und junge Revolutionäre engagieren, um den Planeten zu retten?

    Weitere Informationen finden sich hier.

    Zur Registrierung geht es hier.

  • 16:0016:45
    Show, Sustainable Fashion

    20.1.2021

    Fashion Open Studio Berlin – KAREN JESSEN

    Karen wird die digitalen Besucher*Innen durch ihr einzigartiges und schönes Atelier an der Spree in Berlin führen, das sie mit ihrem Freund und talentierten Künstler Rein Vollenga teilt. Sie wird den Besucher*Innen ihre neuesten Projekte demonstieren und veranschaulichen wie ihre Zusammenarbeit mit Rein Vollenga funktioniert.

    Im Anschluss an die Führung gibt es eine Fragerunde mit der Künstlerin/Designerin.

    In Partnerschaft mit MBFW Berlin und Fashion Revolution Deutschland.

    Weitere Informationen finden sich hier.

    Link zu Anmeldung.

  • 17:0017:35
    Show, Sustainable Fashion

    20.1.2021

    Berlin Fashion Film Festival - Screening ‘The Staggering Girl’

    Zum ersten Mal wird das Berlin Fashion Film Festival in Kooperation mit der Mercedes-Benz Fashion Week in den offiziellen Kalender aufgenommen. In einer atemberaubenden digitalen Präsentation im Kraftwerk Berlin finden die hochkuratierten Screenings und Gespräche mit herausragenden Kreativen statt. Gezeigt werden die besten Modefilme des Jahrzehnts und die Menschen hinter den Kulissen beleuchtet. 

    Mehr Informationen zum Film hier.

  • 17:3018:15
    Conference, Sustainable Fashion

    20.1.2021

    FOS x MBFW TALK – Activism

    Der Talk FOS x MBFW TALK – Activism: “I can therefore, I am” – Simone Weil beschäftigt sich damit niemals die Macht der Menschen und die Bedeutung des kollektiven Handelns für eine gemeinsame Sache zu unterschätzen. Kleine Schritte werden in eine nachhaltigere Zukunft führen, wenn an sie geglaubt und konsequent gehandelt wird.

    Further information can be found here.

    Click here to register.

  • 09:3011:00
    Sustainable Fashion

    21.1.2021

    Digital zero-waste Impulsworkshop

    Erfahre mehr über die Philosophie der Zero-Waste-Designermodemarke "Natascha von Hirschhausen" und lerne die Grundgedanken des Zero-Waste-Designs in einem kurzen Design-Workshop kennen, der von Natascha geleitet wird.

    Anmeldung nur über: info@nataschavonhirschhausen.com.
    max. 15 Gäste

    Allgemeine Informationen: www.nataschavonhirschhausen.com

  • 10:0017:00
    Sustainable Fashion

    21.1.2021

    Trippen - Online Showroom

    Zur Fashionweek bietet Trippen die Möglichkeit mit Ihren Händlern per Zoom-Video-Chat unseren Showroom für eine Order zu besuchen. Dabei wird per Kamerafahrt die komplette Kollektion präsentiert - Modelle können so detailliert erklärt und angesehen werden.

    Bitte buchen Sie Ihren Termin: https://trippenshowroom.as.me/schedule.php

  • 11:0016:00
    Show, Sustainable Fashion

    21.1.2021

    Natascha von Hirschhausen - Digital Showroom

    nur für Presse & Einkäufer
    > nach Vereinbarung: über info@nataschavonhirschhausen.com
    > Trefft die Designerin und erfahre mehr über das Konzept der Zero-Waste-Design Modemarke "Natascha von Hirschhausen" und die minimalistische Modekollektion.

    Allgemeine Informationen: www.nataschavonhirschhausen.com

  • 14:0015:30
    Sustainable Fashion, Conference

    21.1.2021

    202030 The Berlin Fashion Summit: Pre Summit

    202030 - Der Berlin Fashion Summit soll eine disziplinübergreifende Plattform sein, auf der Avantgarde-Kreative und kritische Protagonist*Innen auf Branchenakteure treffen, um gemeinsam zu arbeiten. Die Herausforderung besteht darin, sich zu vernetzen und Lösungen für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Modeindustrien, Konsumkulturen, innovationsgetriebenen Nachhaltigkeits- und Tech-Bewegung zu finden.

    Durch die Einbeziehung von Expert*Innen aus verschiedenen Disziplinen will der 202030 - The Berlin Fashion Summit einen visionären, kreativen und ermutigenden Dialog anregen. Durch einen mehrstufigen Prozess soll eine Brücke zwischen bestehenden Innovationen und der Industrie gschlagen werden und konkrete, greifbare Verbindungen und Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft der Mode hergestellt werden.

    202030 - Der Berlin Fashion Summit wird von studio MM04 in Kooperation mit Sqetch und dem Beneficial Design Institute organisiert.

    Der SUMMIT dient als öffentlicher Hauptteil und öffnet den Dialog für ein breiteres Publikum. Jeder Gipfeltag wird eines der vorangegangenen Themen #1 Modekultur, #2 Modeökonomie und #3 Modeprodukt beleuchten. Einzelne Workshop-Teilnehmer*Innen werden die Ergebnisse des Pop Up Think Tanks präsentieren. Außerdem werden inspirierende Keynotes gehalten, gefolgt von Demonstrationen und Präsentationen von Best Practices. Eine abschließende Podiumsdiskussion wird die Erkenntnisse zusammenfassen und fortschrittliche Lösungen und Richtlinien für die zukünftige Arbeit der Modeindustrie aufzeigen.

    15:00 Uhr
    Welcome & Introduction

    15:15 Uhr - 15.30 Uhr
    Keynote: All Good(s)? Dutch perspectives on a circular fashion industry
    Gijs Könings/Embassy of the Kingdom of the Netherlands

    15.30 Uhr - 15.45 Uhr
    Presentation Green Button by GIZ

    15:45 Uhr - 16:10 Uhr
    Panel discussion: Policy Strategies for Fashion Transformation with Embassy of the Netherlands and GIZ

    16:10 Uhr - 16:30 Uhr
    Q∓A, moderated by Marte Hentschel, Sqetch

    Weitere Informationen und ein aktualisiertes Programm finden sich hier.

    Zur Teilnahme an 202030 - The Berlin Fashion Summit bitte hier anmelden.

  • 10:0017:00
    Sustainable Fashion

    22.1.2021

    Trippen - Online Showroom

    Zur Berlin Fashion Week bietet Trippen die Möglichkeit mit Ihren Händlern per Zoom-Video-Chat unseren Showroom für eine Order zu besuchen. Dabei wird per Kamerafahrt die komplette Kollektion präsentiert - Modelle können so detailliert erklärt und angesehen werden.

    Bitte buchen Sie Ihren Termin: https://trippenshowroom.as.me/schedule.php

  • 14:0015:30
    Sustainable Fashion, Conference

    22.1.2021

    202030 - The Berlin Fashion Summit: Fashion Culture

    202030 - Der Berlin Fashion Summit soll eine disziplinübergreifende Plattform sein, auf der Avantgarde-Kreative und kritische Protagonist*Innen auf Branchenakteure treffen, um gemeinsam zu arbeiten. Die Herausforderung besteht darin, sich zu vernetzen und Lösungen für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Modeindustrien, Konsumkulturen, innovationsgetriebenen Nachhaltigkeits- und Tech-Bewegung zu finden.

    Durch die Einbeziehung von Expert*Innen aus verschiedenen Disziplinen will der 202030 - The Berlin Fashion Summit einen visionären, kreativen und ermutigenden Dialog anregen. Durch einen mehrstufigen Prozess soll eine Brücke zwischen bestehenden Innovationen und der Industrie gschlagen werden und konkrete, greifbare Verbindungen und Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft der Mode hergestellt werden.

    202030 - Der Berlin Fashion Summit wird von studio MM04 in Kooperation mit Sqetch und dem Beneficial Design Institute organisiert.

    Der SUMMIT dient als öffentlicher Hauptteil und öffnet den Dialog für ein breiteres Publikum. Jeder Gipfeltag wird eines der vorangegangenen Themen #1 Modekultur, #2 Modeökonomie und #3 Modeprodukt beleuchten. Einzelne Workshop-Teilnehmer*Innen werden die Ergebnisse des Pop Up Think Tanks präsentieren. Außerdem werden inspirierende Keynotes gehalten, gefolgt von Demonstrationen und Präsentationen von Best Practices. Eine abschließende Podiumsdiskussion wird die Erkenntnisse zusammenfassen und fortschrittliche Lösungen und Richtlinien für die zukünftige Arbeit der Modeindustrie aufzeigen.

    15:00 Uhr - 15:20 Uhr:
    Inspirational Keynote & Q&A
    Bandana Tewari, Lifestyle Journalist & Sustainability Activist

    15:20 Uhr - 15:30 Uhr:
    Pop Up Think Tank #1 Fashion Culture
    Friederike von Wedel-Parlow, BD-I

    15:30 Uhr - 15:45 Uhr:
    Interview: From Aruba to Berlin
    Amanda Parkes, Pangaia / Future Tech Lab
    Patrick Duffy, Global Fashion Exchange/ The SwapChain

    15:45 Uhr - 16:00 Uhr:
    Demo Best Practices

    16:00 Uhr - 16:30 Uhr:
    Panel Discussion & Q&A

    Weitere Informationen und ein aktualisiertes Programm finden sich hier.

    Zur Teilnahme an 202030 - The Berlin Fashion Summit bitte hier anmelden.

  • 16:0016:30
    Sustainable Fashion

    22.1.2021

    Zirkularität und Transparenz aus gespendeter Kleidung gewinnen

    Eines der Hauptthemen für Upcycling-Designer ist die Beschaffung von Materialien. Immer mehr Secondhand- und Vintage-Kleidung wird Teil des gleichen Modekonsumsystems, das in Frage gestellt wird. Für Upcycling-Designer geht es heute nicht nur darum, Zugang zu genügend Materialien mit bestimmten Eigenschaften und Qualitäten zu haben. Sondern auch, dass die Zirkulation und Kommerzialisierung dieser Materialien bereits transparent ist und selbst Teil der positiven Wirkung ist, die Upcycling-Designer schaffen wollen.

    Es wird via Instagram LIVE gestreamt, auf @therapy_berlin und @textilhafen
    Sprache: Englisch

    Für mehr Informationen: https://www.therapy-berlin.com/ & https://www.berliner-stadtmission.de/komm-und-sieh/kleiderspenden/kleiderspenden/textilhafen
     

  • 14:0015:30
    Conference, Sustainable Fashion

    23.1.2021

    202030 - The Berlin Fashion Summit: Fashion Economy

    202030 - Der Berlin Fashion Summit soll eine disziplinübergreifende Plattform sein, auf der Avantgarde-Kreative und kritische Protagonist*Innen auf Branchenakteure treffen, um gemeinsam zu arbeiten. Die Herausforderung besteht darin, sich zu vernetzen und Lösungen für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Modeindustrien, Konsumkulturen, innovationsgetriebenen Nachhaltigkeits- und Tech-Bewegung zu finden.

    Durch die Einbeziehung von Expert*Innen aus verschiedenen Disziplinen will der 202030 - The Berlin Fashion Summit einen visionären, kreativen und ermutigenden Dialog anregen. Durch einen mehrstufigen Prozess soll eine Brücke zwischen bestehenden Innovationen und der Industrie gschlagen werden und konkrete, greifbare Verbindungen und Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft der Mode hergestellt werden.

    202030 - Der Berlin Fashion Summit wird von studio MM04 in Kooperation mit Sqetch und dem Beneficial Design Institute organisiert.

    Der SUMMIT dient als öffentlicher Hauptteil und öffnet den Dialog für ein breiteres Publikum. Jeder Gipfeltag wird eines der vorangegangenen Themen #1 Modekultur, #2 Modeökonomie und #3 Modeprodukt beleuchten. Einzelne Workshop-Teilnehmer*Innen werden die Ergebnisse des Pop Up Think Tanks präsentieren. Außerdem werden inspirierende Keynotes gehalten, gefolgt von Demonstrationen und Präsentationen von Best Practices. Eine abschließende Podiumsdiskussion wird die Erkenntnisse zusammenfassen und fortschrittliche Lösungen und Richtlinien für die zukünftige Arbeit der Modeindustrie aufzeigen.

    15:00 Uhr - 15:20 Uhr
    Inspirational Keynote & Q&A
    Michael Braungart, Co-Founder Cradle to Cradle Design Concept

    15:20 Uhr - 15:30 Uhr
    Pop Up Think Tank #2 Fashion Economy
    Max Gilgenmann, studio MM04

    15:30 Uhr - 15:45 Uhr:
    Interview
    Eva Kruse, Global Fashion Agenda
    Magdalena Schaffrin, Studio MM04

    15:45 Uhr - 16:00 Uhr
    Demo Best Practices

    16:00 Uhr - 16:30 Uhr
    Panel Discussion & Q&A

    Weitere Informationen und ein aktualisiertes Programm finden sich hier.

    Zur Teilnahme an 202030 - The Berlin Fashion Summit bitte hier anmelden.

  • 16:30
    Sustainable Fashion

    23.1.2021

    Aurelia Paumelle - From leftover to elegant upcycling bag

    Aurelia ist eine französische Modedesignerin, die 2011 ihre gleichnamige Marke lancierte. Jede ihrer kleinen Kollektionen besteht aus sorgfältig durchdachten und außergewöhnlich gut geschneiderten Stücken. Makellose Schnitte und subtile Details - ein Souvenir ihrer Pariser Erfahrung bei Vanessa Bruno, Sonia Rykiel, Balenciaga, John Galliano und Yves St. Laurent - werden auf die einfachsten und bequemsten Kleidungsstücke angewendet. Mit echtem Modebewusstsein und "savoir-faire" entwirft Aurelia Paumelle in ihrer Berliner Atelier-Boutique limitierte Kleidungs Editionen.
    Sie glaubt an eine Moderevolution und an bewusste Konsumenten: Deshalb will sie Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit organisieren. Sie glaubt, dass die Menschen durch Workshops, Konferenzen und Meetups aufgeklärt werden können.

    In diesem Workshop lernen Sie, wie man eine Tasche aus Resten herstellt.

    Melden Sie sich an, indem Sie eine Nachricht an: mail@aureliapaumelle.com senden, wir schicken Ihnen dann die notwendigen Informationen für den Workshop.

    www.aureliapaumelle.com

  • 17:00
    Sustainable Fashion

    23.1.2021

    Aurelia Paumelle x Candice Pinti " A french sustainable brand & a personal shopper "

    Aurelia Paumelle empfängt Candice Pinti - Personal Shopper für eine Styling-Session in ihrer Boutique.
    2 Models und eine Präsentation verschiedener Looks von Aurelias geschlechtsneutraler nachhaltiger französischer Modemarke.

    3 Outfits werden an unseren Lieblings Modellen Emilie & Giovanni präsentiert.
    Candice wird uns zeigen, wie man die einzelnen Styles vergrößert und zur Geltung bringt.

    Aurelia Paumelle glaubt an eine Moderevolution und auch an einen bewussten Konsumenten. Das ist der Grund, warum ihre Kollektionen seasonless sind. Ihr nachhaltiger Ansatz bei der Herstellung hat sie dazu gebracht, Kleidung neu zu erfinden und Mode Prozesse neu zu überdenken, indem sie fair gehandelte Textilien und Pariser Deadstock-Stoffe verwendet. Sie sind perfekte Basics, die man im Alltag tragen kann. Sie sind zeitlos und so konzipiert, dass sie zu jeder Situation im Alltag passen. Von lässig bis schick, ihre Kleidung kann sowohl bei der Arbeit als auch beim Feierabend getragen werden. Ihre Kleidung erlaubt es Ihnen, Ihre eigene Persönlichkeit und Individualität auszudrücken, sie ist flexibel, leicht zu tragen und auch sehr bequem.

    Registrieren Sie sich, indem Sie eine Nachricht an: mail@aureliapaumelle.com senden. Wir senden Ihnen den Link zum Video zu.

    www.aureliapaumelle.com
    www.candicepinti.com

  • 14:0015:30
    Konferenz, Sustainable Fashion

    24.1.2021

    202030 - The Berlin Fashion Summit: Fashion Product

    202030 - Der Berlin Fashion Summit soll eine disziplinübergreifende Plattform sein, auf der Avantgarde-Kreative und kritische Protagonist*Innen auf Branchenakteure treffen, um gemeinsam zu arbeiten. Die Herausforderung besteht darin, sich zu vernetzen und Lösungen für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Modeindustrien, Konsumkulturen, innovationsgetriebenen Nachhaltigkeits- und Tech-Bewegung zu finden.

    Durch die Einbeziehung von Expert*Innen aus verschiedenen Disziplinen will der 202030 - The Berlin Fashion Summit einen visionären, kreativen und ermutigenden Dialog anregen. Durch einen mehrstufigen Prozess soll eine Brücke zwischen bestehenden Innovationen und der Industrie gschlagen werden und konkrete, greifbare Verbindungen und Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft der Mode hergestellt werden.

    202030 - Der Berlin Fashion Summit wird von studio MM04 in Kooperation mit Sqetch und dem Beneficial Design Institute organisiert.

    Der SUMMIT dient als öffentlicher Hauptteil und öffnet den Dialog für ein breiteres Publikum. Jeder Gipfeltag wird eines der vorangegangenen Themen #1 Modekultur, #2 Modeökonomie und #3 Modeprodukt beleuchten. Einzelne Workshop-Teilnehmer*Innen werden die Ergebnisse des Pop Up Think Tanks präsentieren. Außerdem werden inspirierende Keynotes gehalten, gefolgt von Demonstrationen und Präsentationen von Best Practices. Eine abschließende Podiumsdiskussion wird die Erkenntnisse zusammenfassen und fortschrittliche Lösungen und Richtlinien für die zukünftige Arbeit der Modeindustrie aufzeigen.

    15:00 Uhr - 15:20 Uhr
    Inspirational Keynote & Q&A
    Matthew Drinkwater, Head of the Fashion Innovation Agency, London
    College of Fashion, University of the Arts London

    15:20 Uhr - 15:30 Uhr
    Pop Up Think Tank #3 Fashion Product
    Marte Hentschel, Sqetch

    15:30 Uhr - 16:00 Uhr
    Demo Best Practices

    16:00 Uhr - 16:30 Uhr
    Panel Discussion & Q&A

    Weitere Informationen und ein aktualisiertes Programm finden sich hier.

    Zur Teilnahme an 202030 - The Berlin Fashion Summit bitte hier anmelden.